Norma Group erwirbt Connectors

Norma Group erwirbt Connectors

Käufer

Transaktion

erwirbt

Zielunternehmen

Datum

2012

Informationen zum Käufer

Transaktionsberatung für die NORMA Group – ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik – im Akquisitionsprozess.

Translink übernahm die Rolle des Transaktionsberaters für die NORMA Group bei der Übernahme von CONNECTORS – einem Spezialisten für Verbindungslösungen in der Steriltechnik.

Das Unternehmen mit rund 8.300 Mitarbeitern verfügt über ein weltweites Netzwerk mit zahlreichen Produktionsstätten und Vertriebsstandorten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Es fertigt ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen in drei Produktkategorien (Befestigungsschellen, Verbindungselemente und Fluidsysteme) und ist ein führender Anbieter von Systemlösungen.

Translink beriet die NORMA Group im Transaktionsprozess, unter anderem bei der Vorbereitung des Unternehmens auf den Erwerb, der Identifizierung des Targets und der Verhandlung der wichtigsten Transaktionsbedingungen und -dokumente. Der Translink-Berater war Christian Hörner (Managing Partner).

Informationen zum Zielunternehmen

Die CONNECTORS AG wurde 1985 gegründet. Dank langjähriger eigener Konstruktions- und Produktionserfahrung und der starken Allianz mit verschiedenen Partnern profitieren ihre Kunden von einem umfassenden Sortiment und kurzen Lieferzeiten.

Als innovative Mitdenker, Planer und Partner befassen sie sich intensiv mit den spezifischen Anforderungen ihrer Kunden.

Team

Christian Hörner

„Durch diese Transaktion schafft NORMA den Eintritt in den Bereich hochwertiger Verbindungslösungen für die Medizintechnik- und Pharma-Industrie. Ein weiterer erfolgreicher Schritt zur Diversifizierung der Abnehmerbranchen.“