Translink Corporate Finance
Ihr Partner für Corporate Finance und M&A Beratung im Mittelstand

Dezember 2020: Fielmann AG erwirbt 80% der Anteile an Óptica Universitaria

Branche: Augenoptik/Einzelhandel

Translink Corporate Finance berät das Management der Fielmann AG bei der Übernahme von 80% Anteilen an Óptica del Penedés (Óptica Universitaria), der drittgrößten Optikerkette Spaniens. Die Transaktion wurde am 17. Dezember 2020 vollzogen.

Mit rund 400.000 verkauften Brillen und mehr als 100 Millionen Euro Umsatz (2019) ist Óptica Universitaria die drittgrößte Einzelhandelskette im viertgrößten Optikmarkt Europas. Das Familienunternehmen betreibt in Spanien derzeit 80 Filialen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern. In Zeiten der Corona-Pandemie hat sich das Unternehmen besser entwickelt als seine Mitbewerber und zusätzliche Marktanteile gewonnen.

Durch Synergien innerhalb des Fielmann-Konzerns wird Fielmann das Wachstum von Óptica Universitaria weiter vorantreiben, um zukünftig mehr als 800.000 Brillen zu verkaufen und einen Umsatz von mehr als 250 Millionen Euro pro Jahr zu erzielen.

Manuel Caballero und Rufo Gomez, die Gründer von Óptica Universitaria, behalten einen Anteil von 20% und bleiben am Unternehmen beteiligt.

Motiv der Transaktion:

Internationale Expansion der Fielmann AG im Rahmen der langfristigen Wachstumsstrategie.