Barranquesa erwirbt AH Industries

Barranquesa erwirbt AH Industries

Käufer

Transaktion

erwirbt das Anlagevermögen der deutschen Tochtergesellschaft

Zielunternehmen

Datum

2015

Informationen zum Käufer

Barranquesa hat sich in der Vergangenheit dadurch ausgezeichnet, dass sie stets erfolgreiche und effiziente Lösungen für die Bedürfnisse der Metallindustrie anbieten. Sie sind spezialisiert auf die Herstellung von Flanschen und Ringen sowie anderen verwandten oder kundenspezifischen Produkten. Mit ihren umfangreichen Kompetenzen sind sie in der Lage, die spezifischen Anforderungen verschiedener Branchen, wie z.B. der Windenergie, der Großrohrleitungsindustrie und der Bauzulieferindustrie, zu erfüllen.

 

 

Informationen zum Zielunternehmen

Transaktionsberatung der Eigentümer der AH Industries im Verkaufsprozess des Unternehmens – einem weltweit bekannten Unternehmen für Präzisionsprodukte in Branchen wie der Windkraftindustrie, der Zement- und Mineralindustrie, der Offshore- und Marineindustrie sowie der Maschinenindustrie.

AH Industries Maschinen schweißen, gießen, schmieden, walzen und brennen Komponenten und verwalten alles vom Prototypenbau über die Beschaffung, Fertigung und Logistik für unsere Kunden. AH Industries besteht aus zwei unabhängigen, aber eng verbundenen Geschäftseinheiten: Fertigungslösungen und industrielle Lösungen.

Translink hat die Eigentümer von AH Industries im Transaktionsprozess beraten, unter anderem bei der Vorbereitung des Unternehmen auf den Verkauf, der Identifizierung des Investors und der Verhandlung der wichtigsten Transaktionsbedingungen und -dokumente. Das Transaktionsberater von Translink war Dennis Magath (Associate Director).

Team

Dennis Magath

Für weitere Informationen zu dieser Transaktion steht Ihnen Dennis Magath gerne unter dmagath@translinkcf.com zur Verfügung.